Dataset details
Ref dataset: 566 (1.0.0)
Dataset title
Befragung Jugendlicher von der Schulzeit ins Erwachsenenalter - 1979-2002
DOI 10.23662/FORS-DS-566-1
Ref dataset 566
Ref study 6817
Dataset language German
Additional information Es werden noch ein paar wenige Variablen aus der Erhebungswelle 2002 zurückbehalten, da die Primärauswertungen der Forschungsgruppe LifE dazu nicht abgeschlossen sind. Der überwiegende Teil der Daten ist jedoch bereits jetzt freigegeben. Eine neuerliche Befragung im Jahr 2011 ist in Planung. Zum Projekt existiert eine eigene Webseite (Stand Nov. 2010): http://www.ife.uzh.ch/index.php?treenode_id=380 März 2013:keine Webseite mehr gefunden
Dataset version 1.0.0
Version notes
Errata
Publication date 11.11.2010
See variables on De Visu
Bibliographical citation Helmut Fend, Werner Georg, Fred Berger, Urs Grob, Wolfgang Lauterbach: Lebensverläufe von der späten Kindheit ins frühe Erwachsenenalter (LifE). Die Bedeutung von Erziehungserfahrungen und Entwicklungsprozessen für die Lebensbewältigung - Follow-Up zur Konstanzer Jugendlängsschnittstudie 'Entwicklung im Jugendalter [Dataset]. Universität Zürich; Universität Konstanz; Universität Potsdam. Distributed by FORS, Lausanne, 2010. https://doi.org/10.23662/FORS-DS-566-1
Data type Quantitative data
Consent of respondents
Time method Longitudinal
Media
  • Digitalized data file
Data collector
Available document types
  • FORS documentation
  • Other
Remarks about the documentation Beim Projekt LifE handelt es sich um ein äusserst komplexes Projekt, und obwohl die nötige Dokumentation ebenfalls in pdf-Form in der mitgelieferten Dokumentation vorhanden ist, ist die zumindest gleichzeitige Verwendung der Filemaker-dokumentation dringe
Restriction None
Special order
Special permission None
Status Published

Datenfile
Collection date - begin 01.01.1979
Collection date - end 31.05.2002
Analysis unit
  • Individual
Universe Jugendliche der 6.-10. Schulstufe aus dem Bundesland Hessen, aus Hauptschulen, Real­schulen, Gymnasien und Gesamtschulen. Eltern der Jugendlichen
Sampling description Jugendstudie: Auswahl von Stadtteilen und Landkreisen aufgrund von Überlegungen zur Repräsentativität aller sozialen Schichten. Vollerhebung der J. im Alter zwischen 12-16 J. aus den allgemeinbildenden Schulen aus den ausgewählten Stadtteilen von Frankfur
Mode of data collection
  • Self-administered questionnaire: Paper
Data collection instruments
  • Questionnaire
Data source
Weighting information
Response rate BRUTTOSTICHPROBE: Jugendstudie 1979: 2'580 1980: 2'670 1981: 2'690 1982: 2'750 1983: 2'312. Follow-up: 2'020. NETTOSTICHPROBE I (um neutrale Ausfälle bereinigt): Follow-up: 1'853 REALISIERTE ANTWORTEN: Jugendstudie 1979: 1'848 1980: 2'047 1981: 2'003 1982
Data completeness
Number of cases 2892
Number of variables 4838