Dataset details
Ref dataset: 1214 (1.0.0)
Dataset title
Swiss Volunteering Survey 2020
DOI 10.23662/FORS-DS-1214-1
Ref dataset 1214
Ref study 13877
Dataset language German
Additional information Die ersten drei Erhebung des Schweizer Freiwilligen-Monitors wurde 2006, 2010 und 2016 durchgeführt, sowie eine Sondererhebung „Schweizer Freiwilligen-Monitors Gemeinden “ 2010. Diese Daten sind ebenfalls bei FORS erhältlich. Die Fragebogen sind auf D, F und I verfügbar. Les questionnaires sont disponibles en F, D et I. I questionari sono disponibili in I, F è D.
Dataset version 1.0.0
Version notes
Errata
Publication date 17.11.2020
See variables on De Visu
Bibliographical citation Adrian Fischer, Markus Lamprecht, Hanspeter Stamm, Lukas Niederberger: Schweizer Freiwilligen-Monitor 2020 [Dataset]. Distributed by FORS, Lausanne, 2020. https://doi.org/10.23662/FORS-DS-1214-1
Data type Quantitative data
Consent of respondents
Time method Cross-section
Media
  • Digitalized data file
Data collector Link, Institut für Markt- und Sozialforschung
Available document types
  • Collection instruments
  • Technical report
Remarks about the documentation
Restriction Academic research and teaching
Special order
Special permission With prior agreement of author
Status Published

Schweizer Freiwilligen-Monitor 2020 Datenfile (SPSS)
Collection date - begin 11.04.2019
Collection date - end 26.08.2019
Analysis unit
  • Individual
Universe Ständige Wohnbevölkerung der Schweiz im Alter ab 15 Jahren
Sampling description Stichprobenziehung durch das Bundesamt für Statistik (BFS) aus dem Stichprobenrahmen für Personen und Haushaltsstichproben des BFS (SRPH). Gezogen wurden nur Personen ab 15 Jahren. Die Stichprobenziehung erfolgte geschichtet nach Kantonen, um auch für kleinere Kantone eine genügend grosse Anzahl an Befragten zu erhalten.
Mode of data collection
  • Self-administered questionnaire: Paper
  • Self-administered questionnaire: Web-based
Data collection instruments
  • Questionnaire
Data source
Weighting information 1) Kantone (Ausgleich des Oversamplings von kleineren Kantonen); 2) Geschlecht (Ausgleich der leicht höheren Beteiligung von Frauen)
Response rate 20.8%
Data completeness Aus Anonymitätsgründen wurden Informationen zum Wohnort entfernt (PLZ etc.).
Number of cases 5002
Number of variables 696