Details
Study title
Cost and Benefit of Apprenticeship Training from the Firm's Perspective
Ref study 11536
Study language German
Contributing institutions
Authors
Keywords
  • Bildungsökonomie
  • Berufsbildung
  • Betrieb
  • Kosten-Nutzen Analyse
  • Ausbildungsangebot
  • Finanzierung
  • Berufliche Grundbildung
Disciplines
Period
2009
Geographical space
Schweiz
Country
  • Switzerland
Abstract
The project "Cost and Benefit of Apprenticeship Training from the Firm's Perspective" is a representative survey on the situation of apprenticeship training in Swiss companies, which has now been carried out for the third time. In addition to recording the costs and benefits resulting from apprenticeship training for the companies, non-training companies are also surveyed. This allows important comparisons to be made between training and non-training enterprises.

The analyzes have shown that the cost-benefit ratio is important for a sufficient offer of apprenticeship positions. This cost-benefit ratio is - in addition to the training conditions and the students - also influenced by institutional framework conditions. For an efficient organization of these institutional framework conditions and the monitoring of reforms current and verified data are indispensable. Therefore, the economic aspects of vocational education and training have to be recaptured periodically.

The project was carried out by the Research Center for Educational Economics of the University of Bern on behalf of the Federal Office for Professional Education and Technology (BBT) and with the support of the Federal Statistical Office (FSO).
Results
Die Resultate bestätigen die Erkenntnisse aus den vorangegangenen Studien, dass im Durchschnitt ein ausbildender Betrieb in der Schweiz ein positives Kosten-Nutzen-Verhältnis der beruflichen Grundbildung aufweist. Dieses Verhältnis unterscheidet sich jedoch nach Beruf. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse ist als separates Dokument erhältlich. Die umfassenden Studienresultate sowie eine detaillierte Beschreibung der Erhebung wurden in Buchform „Die duale Lehre: eine Erfolgsgeschichte - auch für Betriebe. Ergebnisse der dritten Kosten-Nutzen-Erhebung der Lehrlingsausbildung aus Sicht der Betriebe“ von Mirjam Strupler und Stefan C. Wolter im Rüegger Verlag veröffentlicht und können direkt beim Verlag bestellt werden.
Methods (description)
Es handelt sich um eine schriftliche Befragung (mit telefonischer Nachbefragung) einer geschichteten Stichprobe von Schweizer ausbildenden und nicht-ausbildenden Betrieben. Weitere Informationen zur Methode finden Sie im Methodenbericht von Potterat, Jann (2011). Kosten und Nutzen der Berufsbildung aus Sicht der Betriebe im Jahr 2009. Stichprobenplan, Gewichtung und Schätzverfahren. Neuenburg: Bundesamt für Statistik sowie im Buch zu den Studienresultaten: „Die duale Lehre: eine Erfolgsgeschichte - auch für Betriebe. Ergebnisse der dritten Kosten-Nutzen-Erhebung der Lehrlingsausbildung aus Sicht der Betriebe“ von Mirjam Strupler und Stefan C. Wolter.
Methods (instruments)
Publications
  • Strupler, Mirjam; Wolter, Stefan C.. 2012. Die duale Lehre eine Erfolgsgeschichte - auch für Betriebe. Ergebnisse der dritten Kosten-Nutzen-Erhebung der Lehrlingsausbildung aus der Sicht der Betriebe. Glarus/Chur: Rüegger Verlag.
Financed by


Mandating institution(s)
  • Eidg. Departement des Innern - EDI, Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation - SBFI, Effingerstrasse 27, 3003 Bern
Study type
Data availability
Source (Updates) Web
Date created 21.03.2018
Date modified 21.03.2018
Start - End date -