Details
Study title
Augmented Reality in Teacher Education. An explorative study using HoloLenses in
science education. (ALex)
Ref study 14081
Study language German
Contributing institutions
Authors
Keywords
  • Mixed methods
  • Augmented Reality
  • Explorative Forschung
  • Lehrer:innenbildung
  • Microsoft HoloLens
  • Naturwissenschaft und Technik
Disciplines
Period
Geographical space
Country
  • Switzerland
Abstract
In this project, the Microsoft HoloLens is tested in training programmes for science teachers in lower secondary schools with the aim of gaining experience in using the technology and to assess its potential in classroom settings.
Results
Die Studierenden zeigten sich begeistert von den Möglichkeiten der neuen Technologie. Sie beschäftigten sich intensiv mit der Aufgabenstellung und waren sehr motiviert. Funktionalitäten der HoloLenses nutzten sie intensiv, wie zum Beispiel die Möglichkeit, sich im Raum zu bewegen und das Molekül aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Der Einsatz der HoloLenses unterstützte die Studierenden sowohl bei der Zusammenarbeit in der Gruppe als auch im Arbeitsprozess allgemein.

Alle befragten Studierenden würden es begrüssen, wenn sie auch zukünftig im Studium mit den HoloLenses arbeiten könnten. Sie betrachten die Arbeit mit der Technologie in vielen Bereichen - wie zum Beispiel Biologie, Chemie, Bildnerisches Gestalten, Mathematik oder Geografie - als sinnvoll. Sie können sich auch vorstellen, HoloLenses im Unterricht auf der Sekundarstufe I einzusetzen, da sich dies aus ihrer Sicht positiv auf die Motivation der Schülerinnen und Schüler auswirken würde. Insbesondere die besseren Möglichkeiten der Visualisierung würden das Lernen unterstützen.
Methods (description)
Vor der Arbeitsphase haben die Studierenden einen kurzen schriftlichen Fragebogen ausgefüllt. Es wurde damit Motivation, Interesse, Erfahrungen und Einstellungen in Bezug auf AR-Anwendungen und fachliche Inhalte erfasst. Die Arbeitsphasen, in denen die Studierenden mit den HoloLenses arbeiteten, wurden videografiert. Anhand der Videoaufnahmen ​wurde untersucht, wie die Studierenden mit den HoloLenses arbeiteten und welche Denk- und Lösungswege sie einschlugen. Nach der Arbeitsphase wurden sie zu ihrer Arbeit mit den HoloLenses mündlich in Einzelinterviews befragt.
Methods (instruments)
  • Standardised interviews
Replicated study No
Financed by
Ethical approval No
Study type
Data availability
Die im Projekt erstellten Unterrichtsaufnahmen können aus Datenschutzgründen nicht auf FORS publiziert werden. Bei Interesse können Sie sich bei der projektverantwortlichen Person melden.
Source (Updates) Web
Date created 21.06.2021
Date modified 12.07.2021
Start - End date 01.12.2019 - 29.02.2020