B├╝chermachen. Wissens- und Handelsprozesse beim Verlegen von Belletristik
Ref study: 8025