Authors Thomas Abel (PI) , Margreet Duetz , Steffen Niemann , Esther Walter ,

Former collaborator(s): Rolf Weitkunat , Roland Calmonte Franziska Siegenthaler Nicole Graf
Contributing institutions
Topic class (max 3 items)
Abstract Die Bedeutung spezifischer Verhaltenseinflüsse auf die individuelle und kollektive Gesundheit ist heute vielfach belegt. Gezielte und damit effektive Massnahmen im Präventionsbereich sind jedoch nur möglich, wenn die Bedingungen und Mechanismen risikoreicher oder gesundheitsförderlicher Verhaltensweisen besser erkannt werden können. Aus sozialwissenschaftlicher Perspektive werden gesundheitsrelevante Verhaltensweisen heute zunehmend als Bestandteil spezifischer Lebensstile verstanden. Modern... >>
Datasets