Authors Andreas Diekmann (PI) , Axel Franzen , Willi Zimmermann , Franz Schmithüsen

Contributing institutions
Topic class (max 3 items)
Abstract Das Waldgesetz von 1991 beschäftigt sich mit Fragen und Aufgaben rund um den Lebensraum Wald. Vermehrt sollen die qualitativen Aspekte der Walderhaltung zur öffentlichen Geltung gebracht werden. Ziel des Waldgesetzes ist die Erhaltung und Entwicklung des Lebensraumes aus ökologischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Sicht. Dies soll langfristig mit einem dafür geeigneten, effizienten "Controlling" garantiert werden. Die meisten der bisher durchgeführten Erhebungen mit Bezug auf den Schwe... >>
Datasets