Authors Urs Haeberlin (PI) , Elisabeth Moser Opitz

Contributing institutions
Topic class (max 3 items)
Abstract Viele Kinder und Jugendliche werden im Verlauf der Schulzeit zu Schulversagern im Fach Mathematik - oft bei relativ guter Intelligenz und verhältnismässig geringen Schwierigkeiten in den übrigen Fächern. Die Forschungslage zu dieser Thematik ist dürftig. Die wenigen vorhandenen Studien lassen erkennen, dass die von derartigen Schwierigkeiten betroffenen Schülerinnen und Schüler am Ende der Schulzeit bestenfalls den Schulstoff der ersten sechs Schuljahre beherrschen und auch dort oft massive ... >>
Datasets